Nächste Termine

Biographie

Von der Kritikerumfrage der „opernwelt“ als Nachwuchskünstlerin des Jahres 2019 nominiert, ist Katharina Ruckgaber nach Ihrer Zeit im Opernstudio der Oper Frankfurt derzeit Ensemblemitglied am Theater Freiburg, wo sie in zahlreichen wichtigen Partien zu ihres Fachs zu erleben ist: u.a. Susanna (Le Nozze di Figaro), Füchslein Schlaukopf (Das schlaue Füchslein), Anne Truelove (The Rake`s Progress), Musetta (La Bohème).
Ihre Interpretation der Mélisande (Pelléas et Mélisande) wurde als „Saisonhöhepunkt am Theater Freiburg“ (nmz, Mai 2019) gefeiert.
Kürzlich gastierte Katharina Ruckgaber erstmals an der Oper Zürich, debutierte als Pamina (Zauberflöte) am Staatstheater Darmstadt, sang Ännchen (Freischütz) am Staatstheater Karlsruhe und debutierte am Theater an der Wien unter René Jacobs.

Ihre rege Konzerttätigkeit führten die junge Sopranistin bereits nach Paris zum Orchestre National de France, zum mdr Symphonierorchester, ins Konzerthaus Berlin unter Iván Fischer, ans Gewandhaus Leipzig, in die Philharmonie St. Petersburg, nach Moskau, in die Kölner Philharmonie und immer wieder in die Elbphilharmonie Hamburg, wo sie kürzlich mit dem Zürcher Kammerorchester reüssierte und 2022 das Ännchen auf René Jacobs “Freischütz”-Tournee mit dem Freiburger Barockorchester sang.

Als passionierte Liedsängerin verbindet sie eine enge Zusammenarbeit mit den Pianisten Helmut Deutsch, Sholto Kynoch, Daniel Heide und Jan Philip Schulze. Liederabende führten Katharina bereits ins Konzerthaus Wien, an die Oper Frankfurt, nach Zürich, Bayreuth, Budapest, Madrid und Barcelona, zum Oxford Lieder Festival und in die Wigmore Hall, London.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Biographie

weiterlesen

instagram



Follow [grace id="1"]

Kontakt

__

Management

Esther Schollum Artists‘ Management
Guntramsdorfer Straße 23
2340 Mödling
Österreich



TEL: +43 2236 41004

es@estherschollum.at

estherschollum.at